Sprache :
EnglishFrenchSpainGerman

ESA PRO

Manual
Top > ESA PRO > Erstellen einer neuen Lichtshow > Erstellen von Lichtszenarien "Scenes" > Definition von Szenen > Die Effekte > Color Manager
Next
Previous

ESA PRO

Color Manager

Mit der Matrixfunktion "Color Manager" können Sie Ihre kreativen Ideen für eine farbdynamische Lichtkomposition so flexibel wie möglich umsetzen!
Vielleicht haben Sie bereits die übrigen Effekte - auch in verschiedenen Kombinationen - verwendet, haben aber noch eine Möglichkeit gesucht Ihren ganz eigenen Effekt abzubilden.

Hier können Sie jedes einzelne DMX Gerät Ihrer Matrix durch Verwendung von aus Malprogrammen bekannten Werkzeugen manipulieren. Benutzen Sie den Stift, den Pinsel oder die Kreis- und Rechteckwerkzeuge .

Wählen Sie zunächst aus der Farbpalette rechts eine Farbe aus und erstellen Sie mit den angebotenen Werkzeugen ein Bild. Verwenden Sie den Stift, den Pinsel oder die Werkzeuge zum Zeichnen und Füllen von Rechtecken und Kreisen.
Verschieben Sie Ihr Bild mit den Pfeiltasten (1), erzeugen Sie ein weiteres Bild indem Sie das aktuelle Bild kopieren (2), einfügen (3) und dann verändern.
Über die Parameter "Fade time" und "Hold time" (4) stellen Sie die Zeit ein, die das Bild auf der Matrix verweilen soll und in welcher Zeit die Überblendung zum nächsten Bild folgt.


Copyright © 2014 ~ Nicolaudie. All rights reserved.