Sprache :
EnglishFrenchSpainGerman

ESA PRO

Manual
Top > ESA PRO > Erstellen einer neuen Lichtshow > Hinzufügen von DMX Geräten > Zuordnung der "Areas"
Next
Previous

ESA PRO

Zuordnung der "Areas"

Sie können die verwendeten DMX Geräte sogenannten "Areas" zuordnen. Darunter versteht man einzelne Bereiche oder Räume, die untereinander abgegrenzt sein können. Damit lassen sich Installationen, die mehrere Bereiche oder Räume umfassen, mit unterschiedlichen Lichtszenen beleuchten.
Standardmäßig werden alle DMX Geräte zunächst dem Bereich "Global area" zugeordnet. Hierüber können alle DMX Geräte bereichsübergreifend angesteuert werden. Die "Global area" kann nicht gelöscht werden.

Als Beispiel definieren wir nun zunächst zwei Bereiche "Room1" und "Room2":
- klicken Sie im Fenster "Area" auf den Button "+" und es wird in der Liste die "Area 1" eingefügt
- durch klicken der Taste "Rename" lässt sich der Text umbenennen, z.B. in "Room1".
- verfahren Sie mit "Room2" in der gleichen Weise


Um den oben definierten Areas "Room1" und "Room2" ihre dort installierten DMX Geräte zuzuordnen, klicken Sie auf die Taste "Areas patch" in der Menüleiste oben.
Es öffnet sich das unten stehende Fenster.
Dort gibt es zwei Möglichkeiten die DMX Geräte den "Areas" zuzuordnen - über die Karteikarten "Areas" oder "Geräte":


Dieses Fenster zeigt auf der rechten Seite eine Übersicht aller den DMX Universen zugeordneten DMX Geräte im Form von Icons. Wenn Sie sich mit dem Mauszeiger über einem Icon befinden wird die Art und laufende Nummer des DMX Geräts eingeblendet.

Um nun einer "Area" ein oder mehrere DMX Geräte zuzuordnen
- wählen Sie zunächst aus der Liste links den Bereich an und
- selektieren Sie das dem Bereich zugehörige DMX Gerät durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste

Zur besseren Übersichtlichkeit werden alle Icons im Feld rechts genau so farbig hinterlegt wie die "Area" in der Liste links, der sie zugeordnet sind.

Im Fenster "Areas Patch" gibt es eine zweite Darstellung, auf die man über den Reiter "Geräte" / "Fixtures" wechseln kann, siehe unten.
Hier wird in der Liste links für jeden Bereich eine farbig hinterlegte Spalte angelegt. Im Gegensatz zum ersten Fenster kann man aus der Liste ein DMX Gerät auswählen und durch Setzen eines Häkchens in der Spalte für die "Area" die Zuordnung durchführen. Welche farbige Spalte welcher "Area" zugeordnet ist, bekommt man eingeblendet wenn man dem Mauszeiger im Kopf der Liste über die entsprechende farbige Spalte führt.
Jede Änderung wird sofort auch auf der rechten Seite angezeigt und in die erste Darstellung übernommen.

Wichtige Bemerkung: Ein DMX Gerät kann immer nur einem Bereich zugeordnet sein!
Wenn versucht wird ein DMX Gerät einem zweiten Bereich zuzuordnen, wird die erste Zuordnung gelöscht.


Copyright © 2014 ~ Nicolaudie. All rights reserved.